Sophie Stephenson

Sophie Stephenson

Wer 2017 Highland Blast live erlebt hat, wird sich sicher an die großartige Sophie Stephenson erinnern, denn diese junge talentierte Tänzerin aus den Highlands vergisst man nicht so schnell! Sophie hat ihren sehr eigenen Tanzstil entwickelt, der das Beste aus Schottland und Kanada zusammenbringt – zwei Nationen die durch ihre Geschichte und Traditionen eng miteinander verbunden sind. Sie beeindruckt ihr Publikum mit ihrer unbändigen Freude am Tanzen und einer unglaublichen Präzision, die so „leichtfüßig“ (!) daher kommt, als schwebe sie über dem Bühnenboden. Fegt sie dann noch durch den Saal, hält es keinen mehr auf den Sitzen und alle tanzen begeistert mit.

Sophie hat ihre ersten “Steps” bereits im Kindesalter von Harvey Beaton auf der Isle of Skye gelernt und seitdem die Tanzschuhe nicht mehr abgelegt.

Ihre große Leidenschaft fürs Tanzen und für schottische Musik wurde Sophie quasi mit in die Wiege gelegt, denn ihre Familie ist tief in der gälischen Kultur verwurzelt. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass sich Sophie in ihrem Studium der Schottischen Literatur und Ethnology an der University of Edinburgh auf die Taigh Cèilidh Tradition in Schottland und Kanada (auch hier wird gälisch gesprochen!) spezialisiert hat. Nach Ihrem Studium in Edinburgh zog es Sophie nach Kanada wo sie ein Stipendium erhielt welches es ihr erlaubte, ganz Kanada zu bereisen und von Tänzern im ganzen Land neue Schritte zu lernen.

Partners

All content © Highland Blast 2014 - 2018
Design by Electric Kiwi
HIGHLAND BLAST